VERSCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN

Aufgrund der aktuellen Pandemielage müssen wir die erste Ausgabe von MODUS NOVUS schweren Herzens verschieben. Wir freuen uns aber darauf mit euch und unseren Dozent:innen vom 27.02. – 03.03.2023 dieses spannende Programm durchzuführen. Bereits erfolgte Anmeldungen bleiben für den neuen Termin bestehen.

27.02. – 03.03. 2023

MUSIKVERMITTLUNG.NEU.GEDACHT

Das Motto der ersten Ausgabe von MODUS NOVUS.
Jeder Rhythmus, jede Melodie, jeder Sound folgt bestimmten Mustern. 
MODUS NOVUS will diese Patterns nicht nur spürbar machen, sondern aktiv aufbrechen, que(e)ren, in Frage stellen und Neues schaffen. MUSIKPÄDAGOGIK REVISITED.

In offenen Workshops treffen internationale Künstler*innen, Dozent*innen und Interessierte vom 27. Februar bis 3. März 2023 bei der ersten Ausgabe der musikpädagogischen Biennale des IfM Osnabrück aufeinander: Konventionelle (Lehr-)Methoden und patriarchale Hierarchien werden begraben, Raum für genre- und grenzüberschreitende Experimente, Arbeitsweisen und Formate entsteht.